Aktionen


vergangene Aktionen

 




 





 


Karmeliten-Apotheke übergibt Spendenerlöse an die Missio Kinderklinik

Sie sind schon eine liebgewonnene Tradition: Die Tombola-Aktionen der Karmeliten-Apotheke in Würzburg. Nun war es Zeit, die Erlöse des Jahres 2016 zu übergeben. Wie in den Jahren zuvor sollte die Station Tanzbär in der Missio Kinderklinik die Spenden erhalten.

In diesem Jahr kamen beachtliche 2.155,- Euro zusammen. Und inzwischen sind das über die vergangenen Jahre mehr als 8.000,- Euro, die dank der fleißigen Sammlerinnen und Päckchenpacker der Karmeliten-Apotheke zusammengekommen sind.

Warum die Station Tanzbär? Hier werden schwerbehinderte Kinder betreut und längst nicht alles, was für die kleinen Patienten erforderlich ist, wird von den Kassen auch bezahlt: Musiktherapie wie das Klangboot, Logopädie bis hin zur palliativen Begleitung und auch spezielle Förder- und Therapiematerialien können oft nur mit Spenden finanziert werden. Gerade die Arbeit mit Behinderten ist mit den kassenärztlichen Beiträgen allein nicht zu bezahlen.

Beim Fototermin der Spendenübergabe auf der Station Tanzbär hat sich ein kleiner Dreirad-Rennfahrer dazu gesellt. Erik wollte gerne mit aufs Bild. Vielleicht seine Art, Danke an die Tombola-Teilnehmer und das Team der Karmeliten-Apotheke zu sagen ...

Foto: Dr. Petra Speerschneider (links) und Martina Mayer (rechts) von der Karmelitenapotheke.
In der Mitte Erik (Patient auf Station Tanzbär) und Prof. Dr. Christina Kohlhauser-Vollmuth (Chefärztin der Missio Kinderklinik) (Foto: Inline Internet & Werbeagentur)

 

 

Kiliani-Tombola 3.07. - 31.07.2015

Jedes Los gewinnt - Lospreis 3.- €
Unterstützen Sie mit dem Kauf unserer Lose die Station Tanzbär der
Missio Kinderklinik am Mönchberg
.

Wir freuen uns auf die tatkräftige Unterstützung unserer Kunden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weihnachts-Tombola 2014

Alle Jahre wieder...
findet unsere beliebte und bekannte Weihnachts-Tombola zugunsten
der Station Tanzbär der Missio-Kinderklinik statt.

Jedes Los gewinnt!
Lospreis 3,- €

Wir freuen uns auf die tätkräftige Unterstützung unserer Kunden.

Das Apothekenteam

 

 

 

 

 

 

 

 

Spendenübergabe 2014

Dr. Petra Speerschneider , Prof. Dr. Christina
Kohlhauser-Vollmuth, Chefärztin der Missio Kinderklinik

Mit unserer Sommertombola zur Fußball-WM 2014 und unserer
Weihnachtstombola konnten wir wieder insgesamt 1800.- € Euro für die
Station Tanzbär sammeln.

Vielen Dank an unsere spendenfreudigen Kunden.

Wir sind zertifiziert!

nach DIN ISO 9001:2015

Unsere kostenlose Service-Telefonnummer:
0800/5 92 07 07

Finden Sie uns auch per App!





News

Dicke setzen Grippeviren länger frei
Dicke setzen Grippeviren länger frei

Virus lebt länger in Nase und Rachen

Stark übergewichtige Menschen setzen für einen längeren Zeitraum Grippeviren aus ihren Atemwegen frei als Normalgewichtige. Amerikanische Forscher vermuten als Ursache ein geschwächtes Immunsystem bei Fettleibigen.   mehr

Hilfe bei Osteoporose
Hilfe bei Osteoporose

Aktiv gegen Knochenschwund

Die Erkrankung Osteoporose verläuft schleichend – jahrelang haben die Betroffenen keine Beschwerden. Dann genügt ein kleiner Unfall und es kommt zum Knochenbruch! Sie haben sich vielleicht nur den Unterarm am Tisch angeschlagen. Geschwächte und poröse Knochen sind oft der Grund. Welche Möglichkeiten Sie haben, um einer Osteoporose frühzeitig vorzubeugen.   mehr

Stehen statt sitzen
Stehen statt sitzen

Leistungsfähiger im Büro

Das Arbeiten im Stehen steigert laut einer britischen Studie die Motivation und Leistungsfähigkeit von Büroangestellten. Lebensqualität und bestehende Rückenprobleme verbesserten sich ebenfalls durch die Arbeit an höhenverstellbaren Schreibtischen.   mehr

Gefahr aus der Gartenerde
Gefahr aus der Gartenerde

Tetanusimpfung auffrischen!

Kleinste Wunden reichen aus, um sich mit Wundstarrkrampf (Tetanus) zu infizieren. Einen wirksamen Schutz bietet die Tetanusimpfung, die nach 10 Jahren aufgefrischt werden muss.   mehr

Hundebesitzer leben länger
Hundebesitzer leben länger

Besser zu zweit als allein

Welchen Einfluss das Leben mit Hund auf die Sterblichkeit hat, untersuchten dänische Forscher. Der Umgang mit den Vierbeinern verbessert die Überlebenschancen, vor allem bei Singles. Personen mit menschlichem Partner profitierten kaum von einem Hund.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Karmeliten-Apotheke
Inhaberin Dr. Petra Speerschneider
Telefon 0931/5 92 07
E-Mail info@karmelitenapotheke.de